Allgemeines über Dingisweiler

Ortsbeschreibung

DINGISWEILER liegt auf einem Höhenrücken (776 m ü. NN) westlich der Gemeinde Ronsberg im Nordwesten des Landkreises Ostallgäu.

Der Ort hat ca. 65 Einwohner und ist landwirtschaftlich geprägt. Die Einwohner besitzen eine eigene Wasserver- und Abwasserentsorgung.

In der Mitte des Dorfes befindet sich eine Kapelle, die dem Hl. Leonhard geweiht ist.

Politisch gehört Dingisweiler zum Markt Ronsberg (ca. 1.700 EW); kirchengemeindlich zur Pfarrei Engetried im Unterallgäu.